Keller-Schiri - Der Weg zum Videobeweis

Gerd Lamatsch, Autor und Schiedsrichter mit Bundesliga-Erfahrungen, nimmt in seinem Buch „Keller-Schiri“ den Video AssistantReferee (VAR) genau unter die Lupe. Hat der Video-Assistent die Bewertung von Fouls im Millionengeschäft Fußball tatsächlich gerechter gemacht?

Immerhin gibt es nach der Einführung des VAR – zumindest gefühlt – mehr Diskussionen als vorher. Warum ist das so und was befeuert die Diskussionen?

Lamatsch schildert die historische Entwicklung und zeigt Verbesserungsvorschläge auf. Er liefert damit Lesestoff für alle, die sich mit Schiedsrichterentscheidungen auseinandersetzen und die Hintergründe verstehen möchten.

Leseempfehlung von Urs Meier

Internationale Schiedsrichterlegende & TV-Experte

Es ist nicht alles Gold, was glänzt und nicht alles wahr, wo VAR draufsteht. Deshalb bin ich als ehemaliger FIFA-Schiedsrichter und TV-Experte mehr als froh, dass sich ein echter „Experte und Schiedsrichter aus Leidenschaft von der Basis“ mit fundiertem Fach- und Hintergrundwissen diesem weltweit kontrovers diskutierten Thema mit großem Herzblut angenommen hat. Ich bin sicher, dass Sie nach dieser spannenden Lektüre mehr Klarheit haben und sich die Puzzleteile, welche Sie bereits kennen, zu einem klaren Bild zusammenfügen werden.

Der "Keller-Schiri" kommt zu Ihnen

Der Fußball verändert sich ständig. Neue Regeln machen das eigentlich so einfache Spiel immer komplizierter. Im Rahmen einer Buchvorstellung von „Keller-Schiri“ klärt der immer noch aktive Schiedsrichter Gerd Lamatsch über die neuesten Entwicklungen im Spiel mit dem runden Leder auf. Außerdem hat Lamatsch die ein oder andere witzige Anekdote aus seiner Laufbahn auf Lager.

Fragen Sie einfach unverbindlich nach einem Termin.

Der Volltreffer für alle Fans

Die nächste Weihnachtsfeier, ein Geburtstag oder ein Jubiläum stehen in Kürze an!
Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk für einen Schiedsrichter, einen Fußballer oder Fußballfan?
Dann schenken Sie doch dieses außergewöhnliche Fußball-Buch mit persönlicher Widmung des Autors. Sie erhalten selbstverständlich Sonderkonditionen bei Sammelbestellungen.
Fragen Sie einfach an!

Der Mann hinter "Keller-Schiri"

Gerd Lamatsch, Jahrgang 1959, Dipl. Physiker, Vertriebsleiter, lebt mit seiner Familie in Nürnberg. Schon im Alter von 16 Jahren machte er auf Anraten seines damaligen B-Jugendtrainers den Schiedsrichterneulingslehrgang, da er sich als Spielführer immer wieder über Entscheidungen aufregte.

Mittlerweile hat der verheiratete Familienvater (mit einer fußballbegeisterten Tochter) über 1.850 Spiele geleitet, assistiert oder beobachtet bzw. gecoacht. Dabei hatte er auch Berührung zum bezahlten Fußball bis in die 2. Bundesliga. Im April 2021 veröffentlichte er ein weiteres Buch mit dem Titel "Rasen-Schiri - Schiedsrichter aus Leidenschaft" (hier erhältlich). Darin schildert er seine Karriere, erzählt über die besten Erlebnisse und Anekdoten in ganz Deutschland und warum es sich im Leben lohnt, Schiedsrichter zu sein.

Der "Keller-Schiri" unterwegs

Lesung beim 1. FC Nürnberg
Buchvorstellung 3-Königsturnier FSV Erlangen-Bruck
Treffen mit Pierluigi Collina
Keller-Schiri auf dem Fußballkongress
Urs Meier und der Keller-Schiri
Michael Köllner und der Keller-Schiri